Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Have any Questions? +01 123 444 555

Referenzen - Detektor Kronach

REFERENZEN

Einführung der aufgeräumten Fabrik bei einem Hersteller von Keramikkatalysatoren

Implementierung von 5S als Grundlage, um die Qualität, Produktivität und Übersichtlichkeit nachhaltig zu verbessern. Sie schafft für die Führung und die Mitarbeiter Klarheit für das Wesentliche und ist Grundlage für weitere Optimierungen im Rahmen von KVP aber auch Six Sigma.

Einführung der aufgeräumten Fabrik bei einem Hersteller von Herzkathetern

Implementierung von 5S als Grundlage, um die Qualität, Produktivität und Übersichtlichkeit nachhaltig zu verbessern. Sie schafft für die Führung und die Mitarbeiter Klarheit für das Wesentliche und ist Grundlage für weitere Optimierungen.

Flächendeckende Einführung von Six Sigma bei einem internationelan Automobilzulieferer

Der Mutterkonzern hat sich für die flächendeckende Einführung von Six Sigma entschieden, um die Potentiale zur Verbesserung der Erträge, Produktivität, Qualität und Kundenorientierung zu heben.

Six Sigma Offensive Oberfranken im Rahmen des eu-geförderten Projekte Ofracar für die Automobilindustrie

Die Bekanntheit und Anwendung von Six Sigma als Mittel zur Erreichung durchschlagender Verbesserungen wurde gezielt für die oberfränkische Automobilindustrie im Rahmen eines EU-Projekts gesteigert.

Materialeffizienz bei Pralinen- und Trüffelhersteller

Potentialanalyse über die Effizienz des Materialeinsatzes im laufenden Betrieb, gefördertes VerMat-Projekt.

Materialeffizienz bei Hersteller von Technischer Keramik

Die Kosten für Rohstoffe steigen und werden immer ausschlagkräftiger für den Wettbewerb. Es fallen erhebliche Mengen an Restmaterial und Abfall der Rohstoffe an. Hinzu kommen stark schwankende Ausschußraten.

Materialeffizienz für mechanische Kunststoffbearbeitung

Das Unternehmen ist in den letzten Jahren stark gewachsen und der erhebliche Verbrauch und Lagerbestand an Halbzeugen legen nahe, gezielt und systematisch die Materialeffizienz zu untersuchen.

Ausarbeitung und Durchführung eines Prozessoptimierer Trainings im Rahmen der Innovations Offensive Ostbayern

Die Durchführung von Prozessoptimierungen sind auch in mittelständischen Betrieben und Unternehmensgruppen in Oberfranken wichtig und bieten noch einiges wirtschaftliche Potential.

Wertstromanalyse und Wertstromdesign für großen, internationalen Automobilzulieferer

Für den Anlauf einer neuen Automobilbaureihe ist nicht sichergestellt, ob die neue Linie die benötigten Stückzahlen für Sicherheitselektroniken von Anfang an absichern kann. Es handelt sich um 5 unterschiedliche Module und 4 Sublinien.

Wertstrom in der Automobilindustrie/Elektrotechnik

Die Menge des Materials an einer Linie für die Videomodulfertigung soll um mindestens 30% niedriger sein, um die allgemeinen Vorgaben für Kapitalbindung zu erreichen.

© 2017 Detektor. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
OK!