Referenz: Optimierung von Rüstzeiten bei der Kunststoffbearbeitung

Branche: Mechanische Kunststoffbearbeitung
mittelständischer Betrieb

Problem:

Für die Hauptmaschinen (Drehautomaten, CNC-Drehmaschinen, CNC-Dreh/Fräsmaschinen und CNC-Fräsmaschinen) fallen erhebliche Rüstkosten an. Die zugehörigen Rüstzeiten verlängern die Durchlaufzeiten und beeinträchtigen die Planbarkeit der Aufträge, was in vielen Fällen zu unpünktlichen Lieferungen führt.

Auftrag:

  1. Rüstpotentiale sichtbar machen
  2. Reduzierung der Stillstandszeiten, die durch Rüsten entsteht
  3. Einarbeitung eines „Rüstexperten“
  4. Schulung der Maschinenführer und Rüster.

Dauer:

  • Optimierung des Pilotbereichs: 3 Tage
  • Schulung der Maschinenführer und Rüster: 0,5 Tage
  • Optimierung weiterer Maschinen, Coaching des Verantwortlichen: je 1 Tag

Ergebnis:

  • Optimierte Arbeitsplatz- u. Ablauforganisation
  • Optimierung von Wegen
  • Verlagerungen von Tätigkeiten in die Vorbereitungs- bzw. Nachbereitungsphase
  • Reduzierung der Stillstandszeiten um 20% bis 30%, optimierte Wartung
  • Abgestimmte Roadmap
  • Geschulte und sensibilisierte Mitarbeiter

Zurück

© 2020 Detektor. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
OK!